Kreative Musse – Bildhauerei und Fotografie

 

"Sie (die Fotos) sind das Einfrieren eines Augenblicks,
der sich so nie wieder einstellt."

Annemarie Schwarzenbach, 1908 - 1942

in Hasler, Eveline. Stürmische Jahre. 2015. Nagel und Kimche

Das Muzeum Susch präsentiert mit Body Double eine Retrospektive der belgischen Pop-Surrealistin Evelyne Axell (1935–1972). Mit ihrem originellen feministischen Ansatz wurde Axell in den 1960er Jahren eine der Pionierinnen der Pop Art in Europa. Ihr unverkennbares Werk ist bestimmt durch ein rein weibliches Universum, das die damals etablierte Ikonographie der Pop Art überschritt und den Diskurs der weiblichen Sexualität in eine spezifisch feminine Perspektive rückte.

Die Ausstellung interagiert mit den sehr schön renovierten historischen Räumen und ebenso mit den Exponaten der Dauerausstellung und mit der Umgebung - ein Gesamtkunstwerk im wahrsten Sinne des Wortes. Die sehr empfehlenswerte Ausstellung ist noch bis zum
6. Dezember 2020 zu sehen.

Archiv Wochenbilder 2020
Archiv Wochenbilder 2019

Archiv Wochenbilder 2018

Archiv Wochenbilder 2017

Archiv Wochenbilder 2016