Kreative Musse – Bildhauerei und Fotografie

 

Bilder vom Fotoworkshop 2021 in Mals

Freitag, 29. Oktober 2021

Am letzten Tag des Workshops bewerteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gegenseitig die eingereichten Wettbewerbsbilder ("bestes Bild der Woche"). Die Bilder erscheinen in der Reihenfolge der Gesamtbewertung. Da zehn Preise zur Verfügung standen, ging niemand leer aus:

Donnerstag, 28. Oktober 2021

Heute setzten wir bei Kaiserwetter zum "Grande Finale" an und fotografierten an nicht weniger als drei Schauplätzen. 

Ischla da Strada

In diesem wunderschönen Biotop fotografierten wir bei anfänglich -3 Grad Celsius Steine, Schwemmholz, Wasser und Pflanzen. Besonders reizvoll war der Rauhreif.

Reschensee

Der Reschensee hat zur Zeit sehr wenig Wasser. Ein Gruppe widmete sich hier der Landschaftsfotografie:

Muzeum Susch

Eine zweite Gruppe fotografierte im und ums Muzeum Susch, wo zur Zeit neben den permanenten Kunstwerken eine Ausstellung über Laura Grisi zu sehen ist:

Mittwoch, 27. Oktober 2021

Durch die geschichtsträchtige Zollfestung Altfinstermünz wurden wir durch Hermann Klapeer, den Präsidenten des Vereins Altfinstermünz, geführt. Die Aufnahmen entstanden erst im Schatten bei null Grad und dann bei aufgehender Sonne bei wunderschönem Herbstlicht und zum Glück steigenden Temperaturen. Zwei Teilnehmerinnen erkundeten in dieser Zeit das hübsche Städtchen Mals.

Dienstag, 26. Oktober 2021

In der Berufsschule für Bildhauer in Laas werden Steinmetze und Steinbildhauerinnen und -bildhauer ausgebildet. Wir durften die Abschlussklasse bei der Arbeit besuchen und fertige Werke in der schuleigenen Ausstellung fotografieren. Wir danken der Schule, dass wir ausnahmsweise fotografieren durften. Schulbesuche stehen normalerweise nur Fachleuten zu.

Montag, 25. Oktober 2021

Die Chasa Jaura in Valchava ist das Talmuseum der Val Müstair. Das sehenswerte alte Haus mit historischen Möbeln und Gebrauchsgegenständen und der Kunstaustellung vom vergangenen Sommer bot mannigfache Fotosujets. Herausfordernd dabei war die teilweise schwache Beleuchtung. Sehr interessant waren die Erläuterungen von Frau Prader:

Sonntag, 24. Oktober 2021

Heute fotografierten wir im Biotop am Haidersee - Bäume, Wasser, Schilf, Vögel: